Wanderreise Kroatien 2021 - 8 Tage

Pressmind Bild-ID : 327003
Termin:
23.05.2021 - 30.05.2021
Preis:
ab 979 € p.P.

Genusswandern an der Makarska Riviera
Von Kalkfelsen geformte Schluchten, stufig angestaute Wasserfälle und riesige Höhlenlabyrinthe prägen das Landschaftsbild der Dalmatinischen Küste. Auf genussvollen Wanderungen durch eine für Europa einzigartige mediterrane und teilweise alpine Vegetation lernen Sie die schroffe Bergwelt, die vorgelagerten Inseln und die einmalige Flusslandschaft inmitten des Karstgebirges kennen. Ausgangspunkt Ihrer Touren ist ein elegantes und komfortables Boutique-Hotel, das ruhig und doch zentral unweit der gepflegten Strandpromenade von Tučepi liegt. Mit Blick auf das kristallklare Wasser der Adria können Sie dort bei einem Glas Wein jeweils Ihren Wandertag ausklingen lassen.

1. Tag: Anreise
Ihre Wanderreise startet mit der Fluganreise nach Split (Direktflüge ab/bis München im März und ab/bis Frankfurt im Mai, Umsteigeverbindungen ab anderen Abflughäfen). Nach der Ankunft bringt Sie ein Transferbus zu Ihrem Hotel an die Makarska Riviera, wo Sie nach einem Begrüßungsgetränk in Ihrem eleganten und komfortablen Boutique-Hotel Ihre Zimmer beziehen. Sie wohnen ruhig und doch zentral direkt an der gepflegten Strandpromenade von Tučepi mit Blick über den Yachthafen und zu den vorgelagerten Inseln.

2. Tag: Küstenwanderung zur Altstadt von Makarska
Sie beginnen Ihren Aufentkhalt mit einer leichten Wanderung entlang des Meeres. Vorbei an vielen ruhigen Buchten der Makarska Riviera erreichen Sie zunächst das Fischerdörfchen Bratus. Hier bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf das tiefblaue, glasklare Meer zu den vorgelagerten Inseln Brač und Hvar und zu den schneeweißen Kalksteinwänden des steil aufragenden Biokovo Gebirges. Auf dem Kap Sveti Petar sehen Sie die Ausgrabungen einer frühchristlichen Kirche, bevor Sie das Ziel der Wanderung, die Altstadt von Makarska erreichen. Dort erwarten Sie ein buntes Markttreiben, zahlreiche Straßencafés entlang der Hafenpromenade und gepflegte Altstadtgassen. Nach einer kleinen Stadtführung, fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel.
Wanderzeit ca. 2,5 Stunden, ca. 80 Höhenmeter im Auf- und keine Höhenmeter im Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Leicht

3. Tag: Wanderung zu den Drehorten der Winnetou Filmen im wilden Cetina Canyon
Heute fahren Sie entlang der aussichtreichen Küstenstraße zum Bergdorf Lokva am Fuße des Omiška Dinara Gebirges. Ein gut erhaltener Hirtenpfad führt Sie in zahlreichen Serpentinen hinauf zur Kapelle Sveti Vid, wo sich Ihnen ein einzigartiges Panorama über die Meeresküste und im Landesinneren bis zu den wilden Karstgebirgen von Bosnien Herzegowina bietet. Zahlreiche duftende Bergkräuter wie Thymian, Smilje und endemische Schwarzkiefern säumen Ihren Pfad über den Gratverlauf des Omiška Dinara. In den tiefen Schluchten des entlegenen Cetina-Canyons fühlt man sich unvermittelt in den Wilden Westen Nordamerikas versetzt, daher wurden dort in den sechziger Jahren Teile der weltberühmten Winnetou-Filme mit Pierre Brice und Lex Barker gedreht. Langsam verliert der Weg an Höhe und führt allmählich zur winzigen Siedlung Podašpilje oberhalb des Cetina-Canyon hinab. Sie besichtigen eine mittelalterliche Burganlage welche an die Zeit der osmanischen Herrschaft erinnert, und werden nach einem kurzen Aufstieg mit einer traumhaften Aussicht auf den wilden Flußverlauf belohnt. Per Minibus fahren Sie anschließend durch den Canyon bis zur Mündung in der Adria. Auf der Rückfahrt entlang der Küstenstraße legen Sie noch einen Stopp im ehemaligen Piratennest Omis ein.
Wanderzeit ca. 3,5 Stunden, ca. 400 Höhenmeter im Auf- und 290 Höhenmeter im Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittel

4. Tag: Wanderung auf der Insel Brač - Fischerdörfer und mediterrane Lebensart
Frühstück im Hotel, danach setzen Sie per Schiff zum romantischen Fischerort Sumartin an die Südküste der mitteldalmatinischen Insel Brač über. Die anschließende leichte Wanderung führt vorbei an Mandel- und Olivenplantagen in das fruchtbare Inselinnere. Weiter geht es auf aussichtsreichen Pfaden in die fjordartige Bucht von Povlja an der Nordküste. Sie besuchen die alte Wehrkirche, welche auf die spätrömische Zeit zurückgeht und die für ihre Freskenmalereien bekannt ist, und beenden die genussvolle Wanderung an winzigen Hafen von Povlja. Dort erwartet Sie bereits ein rustikales Essen mit fangfrischem Fisch und lokalen Spezialitäten. Danach bringt Sie das Schiff zurück zum Festland, auf Wunsch können Sie noch entlang der Küste bis Makarska zurückwandern.
Wanderzeit ca. 2,5 Stunden, ca. 130 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Leicht

5. Tag: Wandern im Reich der Gämsen
Der heutige Besuch im Naturpark Biokovo wird sicher zu den herausragenden Naturerlebnissen Ihres Aufenthalts zählen. Von der Küste aus führt die Fahrstraße beinahe 1.800 Meter hinauf in die Karstberge. Hier erwarten Sie unbeschreibliche Ausblicke, an manchen Tagen reicht die Sicht bis zur italienischen Küste. Ihre Höhenwanderung führt Sie auf dem Karst-Hochplateau zum Gipfel des Vosac, von wo Sie auf ca. 1.400 Meter Höhe das gesamte Küstenland Makarskas überblicken können. Die Geologie und die Artenvielfalt des Biokovo-Gebirges sind in Europa einzigartig. Ihr Wanderführer bringt Ihnen die vielfältige Pflanzenwelt am Übergang zwischen mediterranem und kontinentalem Klima näher, und mit etwas Glück lassen sich vom Weg aus auch Gämsen im felsigen Gelände beobachten. Zum Mittagessen können Sie (fakultativ) in einer kleinen abgelegenen Berghütte bei einem Karstbauern einkehren, hier haben Sie die Möglichkeit hausgemachte Grillspezialitäten und ausgezeichneten Karstwein zu probieren. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt über die alte Napoleon-Straße hinunter zur Küste.
Wanderzeit ca. 3 Stunden, ca. 150 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittel

6. Tag: Zur freien Verfügung
Dieser Tag steht Ihnen für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder schließen Sie sich fakultativ einem der vor Ort angebotenen Ausflüge nach Split oder Dubrovnik an.

7. Tag: Wanderung zu den weißen Dörfern am Biokovo - Naturpark
Der Ausgangspunkt Ihrer heutigen Wanderung ist Gornje Tučepi. Hier beginnt der Aufstieg durch Olivenhaine, vorbei an unzähligen Trockenmauern hinauf zu den winzigen Bergdörfern am Biokovo Gebirge. Der Pfad führt durch blühende Terrassenlandschaften vorbei an kleinen, romanischen Kirchen bis zu den jahrhundertealten Eselswegen, die einst mühevoll von den Dörfern aus bis hinauf zu den Sommeralmen angelegt wurden. Sie wandern durch einen Schwarzkieferwald zur Siedlung Podpeč, wo die Bewohner einst vom Weinanbau und in den Sommermonaten vom Transport von Eis aus den Eishöhlen zur Küste gelebt haben. Vorbei am botanischen Garten mit hunderten seltener Kräuter und Blumen der Region führt der Weg hinunter zur Küste nach Makarska und wieder zurück.
Wanderzeit ca. 4 Stunden, ca. 380 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittel

8. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Ein Transferbus bringt Sie zum Flughafen nach Split, von wo aus Sie die Heimreise antreten.

Anforderungsprofil der Wanderungen:Leicht bis mittel

  • Flug ab/bis Deutschland nach Split mit Lufthansa
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und aufgegebenes Bordgepäck
  • 7 x Übernachtung/Halbpension mit Wahlmenü und Salatbüffet im Boutique-Hotel Villa Cascada in Podgora
  • 1x dalmatinischer Grillabend im Hotel (im Rahmen der Halbpension)
  • Begrüßungsgetränk bei der Ankunft
  • Flughafentransfers vor Ort
  • 5 ganztägige Wanderausflüge lt. Programm mit Wanderführer und Transfers ab/bis Hotel
  • 1x Mittagessen mit Fischspezialitäten, Wasser und Tischwein
  • Naturparkgebühren

Wählen Sie Ihren Termin
23.05.2021 - 30.05.2021
8 Tage
23.05.2021 - 30.05.2021 | 8 Tage
Villa Cascada, Podgora
Details
  • p.P. im Doppelzimmer
    979 €
  • p.P. im Einzelzimmer
    1104 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Flug ab/bis Frankfurt nach Split
    0 €
  • Bahnfahrt vom Heimatort zum Flughafen und zurück (Rail & Fly)
    80 €
  • Reiserücktritt-Basisschutz bis € 1000,- (Einzel)
    28 €
  • Reiserücktritt-Basisschutz bis € 1500,- (Einzel)
    35 €
  • Vollschutz-Paket bis € 1000,- (Einzel)
    39 €
  • Vollschutz-Paket bis € 1500,- (Einzel)
    48 €
Villa Cascada, Podgora

Das ruhig gelegene und familiengeführte Boutique-Hotel befindet sich in Podgora an der südlichen Makarska Riviera. Nur durch die Küstenstraße vom Meer getrennt erreicht man in rund 3 Gehminuten die nächstgelegene Badebucht, der kleine Fischerhafen mit seinen Straßencafés, urigen Weinkneipen und Hafenrestaurants liegt ca. 300 Meter vom Hotel entfernt. Es verfügt über ein Restaurant, einen Weinkeller, eine Sonnenterrasse und einen saisonal geöffneten beheizten Süßwasserpool. in allen Bereichen besteht kostenfreier drahtloser Internetzugang. Die 16 Zimmer verfügen alle über Balkon oder Terrasse mit (teils seitlichem) Meerblick, sie sind mit Bad, Du/WC, Fön, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Kaffee/Teetablett und Sat-TV ausgestattet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk