Per Motoryacht durch Kroatiens Inselwelt - Nordroute - 8 Tage

Termin:
14.05.2023 - 21.05.2023
Preis:
ab 1825,00 € p.P.

Erkunden Sie die paradiesische Adria mit ihren über 1.000 Inseln auf einer exklusiven Motoryacht! Bei dieser Reise wird Komfort großgeschrieben: Die Unterbringung erfolgt in eleganten 2-Bett-Kabinen mit Dusche und WC, und den maximal 36 Gästen wird ein persönlicher und individueller Service bei lockerer Atmosphäre zuteil. Landausflüge zu geschichtsträchtigen Orten, Badebuchten mit kristallklarem Wasser und am Abend urige Küstenorte bilden die perfekte Kombination aus Kultur, Erholung und Genuss.

1. Tag: Anreise
Ihre Reise startet mit der Fluganreise nach Split (Direktflüge ab/bis Frankfurt). Nach der Ankunft bringt Sie ein Transferbus zum Hafen von Split, Ihre exklusive Motoryacht erwartet Sie direkt vor der Kulisse der lebhaften Altstadt. Sie nehmen Kurs auf die Meerenge zwischen den Inseln Brač und Šolta, und laufen an der Nordwestseite von Brač die Bucht von Milna an. Der kleine Fischerort liegt am Ende einer langen, fjordartigen Bucht und strahlt mit seinen alten Steinhäusern und den zahlreichen Fischerbooten den typischen Charakter eines dalmatinischen Küstendorfes aus.

2. Tag: Von Brač vorbei an Šolta nach Primošten
Entlang der Insel Šolta nehmen Sie Kurs in Richtung Norden. In einer der zahlreichen Buchten wird Ihr Schiff den Anker werfen, und Sie haben die Möglichkeit zu Baden von der Badeplattform aus (witterungsabhängig). Die nur dünn besiedelte Insel ist bis heute vom bäuerlichen Leben geprägt. Olivenhaine und Trockenmauern erstrecken sich bis zur Küste. Sie passieren die Inseln Veli und Mali Drvenik, und gelangen nach nach Primošten, dem wohl fotogensten Ort Dalmatiens. Das Ortsbild wird von der mittelalterlichen Kirche Sveti Juraj geprägt, die auf dem höchsten Punkt der Insel über der romantischen Altstadt mit ihren schmalen Gassen und zahlreichen Weinkellern ragt. Die eindrucksvollen Weinterrassen am Festland bieten dem berühmten Babic-Wein ideale Bedingungen.

3. Tag: Meeres-Nationalpark Kornati und Zadar
Sie verlassen Primošten und nehmen Kurs auf den Inselnationalpark Kornati. Auf ca. 300 km² Fläche gruppieren sich etwa 150 Inseln von beeindruckender Schönheit. Die beinahe vegetationslosen Eilande sind die Spitzen versunkener Hügel aus der letzten Eiszeit. Inmitten dieses Labyrinths zeigt sich das Meer im schönsten Blau, während die Formen der unbewohnten Inseln die Fantasie des Betrachters beflügeln. Inmitten dieser traumhaften Szenerie werfen Sie den Anker, um im unbeschreiblich klaren Wasser zu baden. Am Nachmittag steuert Ihre Motoryacht Zadar an, einen der geschichtsträchtigsten Orte an der Adria. Der historische Kern liegt malerisch auf einer schmalen Halbinsel, und spiegelt mit seinen Monumenten die lebhafte Vergangenheit unter Römern, Byzantinern und der venezianischen Herrschaft höchst eindrucksvoll wider. Zum Sonnenuntergang erwartet Sie ein ungewöhnliches Konzert der berühmten "Meeresorgel“. Wellenbewegungen des Wassers erzeugen in zahlreichen Röhren und kleinen Öffnungen in den Treppenstufen der Uferpromenade eine mystische Musik, die Besucher aus aller Welt begeistert.

4. Tag: Zlarin - zu den letzten Korallentauchern an der Adria
Durch den Šibenik-Inselarchipel führt Ihre erholsame Reise weiter zur idyllischen Insel Zlarin. Die wenigen Bewohner beschäftigen sich traditionell mit Fischfang und Weinbau. Bekannt wurde Zlarin bereits im 15. Jahrhundert durch die Korallen- und Seeschwammtaucher. Bis heute fertigen immer noch einige Familien aus den roten Korallen in Handarbeit wertvollen Schmuck an. Auf Zlarin erwartet Sie idyllischer Inselfrieden. Die Zeit scheint still zu stehen – einzig das Läuten der Kirchenglocke unterbricht kurzzeitig die wohltuende Ruhe. Zahlreiche versteckte Buchten, Strände und Wanderwege durch die üppige mediterrane Vegetation laden zu Entdeckungstouren auf der autofreien Insel ein.

5. Tag: Nationalpark Krka-Wasserfälle und Šibenik
Heute folgen Sie durch die große Naturbucht Šibenik dem Fluss Krka, der Sie tief ins Landesinnere hinein begleitet. Mit jeder Flussbiegung wird der Canyon schmaler, und die Felswände ragen beidseitig bis zu 100 Meter hoch in den Himmel. Plötzlich taucht nach der letzten Flussbiegung der kleine Ort Skradin auf, wo der Nationalpark Krka mit seinen mächtigen Wasserfällen beginnt. Der Fluss strömt teilweise durch tiefe Schluchten, die sich in die Karsthochebene eingeschnitten haben, und bildet mehrere malerische Seen. In den sechziger Jahren wurden hier die schönsten Szenen zu den berühmten Winnetou-Filmen gedreht. Nach einer umfangreichen Führung fahren Sie weiter nach Šibenik. Ihre Motoryacht legt dicht neben der Altstadt, unweit der Kathedrale Sveti Jakov an. Zahlreiche kleine Restaurants laden am Abend mit ihren Terrassen am Meer zum Verweilen ein.

6. Tag: Trogir – mittelalterliches Kleinod an der Riviera von Kastela
Am heutigen Tag erreichen Sie die mitteldalmatinischen Inseln, wo Sie ein Badestopp in einer der zahllosen Buchten erwartet. Nur rund sechzig der über eintausend Inseln Kroatiens sind bewohnt. Sie passieren die Insel Drvenik und laufen in die tiefe Bucht von Trogir ein. Das unter UNESCO-Schutz stehende mittelalterliche Städtchen ist ein ganz besonderes Schmuckstück. Ein Labyrinth schmaler Gassen durchzieht den auf einer küstennahen Insel errichteten Ort. Zahlreiche Bauwerke im Stil der Romanik und Renaissance machen Trogir zu einem einzigen großen Museum. Hauptsehenswürdigkeit ist das mächtige Eingangsportal der Kathedrale Heiliger Laurentius, mit seinem reichen Skulpturenschmuck aus dem 13. Jahrhundert. Genießen Sie bei einem Kaffee auf dem Platz Johannes Paul II. die Atmosphäre des quirligen Städtchens.

7. Tag: Split – auf den Spuren von Kaiser Diokletian
Sie nehmen Kurs auf Split. Nachdem die Halbinsel Čiovo hinter Ihnen liegt, erleben Sie mit der alten Römerstadt eine der ungewöhnlichsten Städte des Mittelmeerraums. Während der Stadtführung wird der gewaltige Diokletianpalast besichtigt, er verdeutlicht die große Macht des einstigen römischen Imperators. Kaiser Diokletian ließ mit Baumaterial aus der gesamten antiken Welt eine rund 30.000 m² große Palastanlage errichten, und verbrachte hier seinen Lebensabend. Direkt am Meer längs der Hafenbucht an der Altstadt liegt die elegante Flaniermeile Riva, welche zu einem Bummel einlädt. Erleben Sie am Abend das unbeschreibliche Flair dieser grandiosen Altstadt. Unzählige kleine Tavernen, ausgezeichnete Restaurants, verschwiegene Plätze mit Straßenmusik und pulsierendes Leben erwarten Sie nur wenige Schritte von Ihrem Schiff entfernt.

8. Tag: Rückreise
Je nach Rückflugzeit besteht die Möglichkeit, den großen Bauernmarkt von Split für letzte Einkäufe zu besuchen. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen von Split, von dort aus treten Sie den Rückflug nach Deutschland an.

Diese Reise wird unter den bei Reiseantritt gültigen Einreise- und Hygienebestimmungen durchgeführt.

Änderungen im Programm bleiben ausdrücklich vorbehalten. Aus witterungsbedingten oder technischen Gründen bzw. wegen entsprechender Anweisungen der Hafenbehörden kann auch kurzfristig eine Umstellung der ausgeschriebenen Routenführung erforderlich sein.

  • Flug ab/bis Deutschland nach Split mit Condor, Croatia Airlines oder Lufthansa
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und aufgegebenes Bordgepäck
  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet an Bord der Motoryacht MS Adris (Termin 24.09.-01.10.2023: MS Liberty)
  • Unterbringung in 2-Bett-Kabinen mit Du/WC
  • 6 x Mittagessen inkl. Tischgetränke (1/4 l Wein, 1/2 l Wasser, Kaffee)
  • 1 x Abendessen
  • Adria-Kreuzfahrt inkl. aller Landausflüge und Transfers lt. Programm
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Fachkundige deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Split

Hafengebühren (Gesamt ca. € 48,- p.P.) und Kurtaxe (ca. € 1,50 p.P./Nacht) sind vor Ort zu bezahlen.

Wählen Sie Ihren Termin
14.05.2023 - 21.05.2023
8 Tage
14.05.2023 - 21.05.2023 | 8 Tage
Motoryacht MS Adris
Details
  • p.P. in einer Zweibettkabine Hauptdeck MS Adris
    1825,00 €
  • p.P. in einer Zweibettkabine Oberdeck MS Adris
    1995,00 €
  • p.P. in einer Zweibettkabine Superior MS Adris
    2045,00 €
  • p.P. in einer Hauptdeck-Kabine zur Alleinbenutzung MS Adris
    2455,00 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • CO² Ausgleich Urlaubsreisen
    19,27 €
  • Flug ab/bis Frankfurt nach Split
    0,00 €
Motoryacht MS Adris
Motoryacht MS AdrisMotoryacht MS AdrisMotoryacht MS AdrisMotoryacht MS AdrisMotoryacht MS AdrisMotoryacht MS AdrisMotoryacht MS Adris

Die Motoryacht MS Adris verfügt über 19 elegante Kabinen auf zwei Decks: acht Hauptdeck-Kabinen und elf Kabinen auf dem Oberdeck. Je nach Ausstattung sind die Kabinen ca. 15 bis 16 m² groß, sie verfügen über ein Doppelbett (200x180 cm) oder zwei Einzelbetten (200x90 cm), Klimaanlage, Tisch, Stuhl, Safe, Föhn, Schrank, Stromversorgung 220 V, Toilette und Dusche.

Die Hauptdeck-Kabinen haben zwei Bullaugen, die Oberdeck-Kabinen verfügen über ein Fenster. Die Superior Oberdeck-Kabinen sind in der vorderen Hälfte des Oberdecks gelegen und bieten mehr Privatsphäre, da sie von innen zugänglich und nicht von außen einsehbar sind. Sie verfügen über zwei Fenster.

An Bord stehen Ihnen mehrere öffentliche Räume zur Verfügung. Im großzügigen Restaurant genießen Sie sorgfältig zubereitete, ausgewählte Speisen, während Sie die Landschaft durch das Panoramafenster vorbeiziehen sehen. Auf dem Sonnendeck stehen Sonnenliegen, sowie ein Jacuzzi für Sie bereit. Eine Badeplattform am Heck, von der Sie bei ausgedehnten Badepausen in idyllischen Buchten direkt in das Meer springen können, ist mit zwei Außenduschen ausgestattet. WLAN an Bord ist für alle Passagiere kostenlos. Die gemütliche Bar mit vielseitigem Getränkeangebot versorgt Sie abends beim gemütlichen Beisammensein an einem der großzügigen Sitzbereiche.

Die Motoryacht verleiht mit hochwertigen Teakböden im Innen- und Außenbereich eine angenehme, maritime Atmosphäre. Die Außenlounge bietet viel Platz zum Verweilen. Genießen Sie den aufmerksamen Service und den Rundumblick auf das Meer. Auch der gesamte Bugbereich mit Sitzgruppen steht den Gästen zur Verfügung.

Steckbrief:
Baujahr: 2018
Flagge: Kroatien
Maße: 52 m Länge und 8,90 m Breite
Passagiere: max. 36 Personen
Besatzung: 9 Personen
maximale Geschwindigkeit: 11 Knoten
Bordsprache: Deutsch
Bordwährung: Euro

Sie haben vorab Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Manuel Oberem
Tel: +49 (0) 8151 / 775-222
Fax: +49 (0) 8151 / 775-23222
m.oberem@alpetour.de

Weitere Informationen anfordern

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk