Reiseinfo

Liparische Inseln - Wanderreise

Die Inseln des Feuergottes

Die „sieben Perlen“, wie die Liparischen Inseln auch genannt werden, gehören sicher zu den faszinierendsten Archipelen des Mittelmeeres, und bilden einen vulkanischen Brückenschlag vom Ätna zum Vesuv. Jede besitzt ihren unverwechselbaren Charakter: Gemeinsam aber sind ihnen allen die zauberhafte vulkanisch geprägte Landschaft und das kristallklare, saubere Wasser. Auf Ihren Wanderungen über alte, steingepflasterte Wirtschaftswege, Ziegen- und Maultierpfade zu den letzten aktiven Vulkanen Europas bekommen Sie die unbändigen Kräfte der Natur hautnah zu spüren!

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Catania mit Lufthansa oder Easyjet
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und aufgegebenes Bordgepäck
  • 7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel Oriente auf Lipari und im 3-Sterne-Hotel Petit in Milazzo
  • 5 x Abendessen auf Lipari
  • Flughafentransfers vor Ort
  • Alle Schifffahrten lt. Programm
  • 5 ganztägige Wanderausflüge lt. Programm mit Wanderführer
  • Vulkanbesteigung Stromboli inkl. Aufstiegsgebühr und örtlichem Führer

    Abflughäfen und Reisezeiten

    München18.04.19-25.04.19

    1619 €

    Berlin18.04.19-25.04.19

    1579 €

    München12.06.19-19.06.19

    1649 €


    Preise pro Person im Doppelzimmer


    Zuschläge

    • Einzelzimmer (April) € 220,-
    • Einzelzimmer (Juni) € 250,-
    • Bahnfahrt vom Heimatort zum Flughafen und zurück (Rail&Fly) € 85,-

     

    Anforderungsprofil der Wanderungen

    • Schwierigkeitsgrad: Mittel-Schwer
      Das Anforderungsprofil gibt jeweils den Gesamtcharakter der Reise wider, einzelne Tagesetappen können auch davon abweichen. Die Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Reiseprogramm

    Liparische Inseln - Wanderreise

    Die Inseln des Feuergottes


    1. Tag: Anreise
    Fluganreise nach Catania. Nach der Ankunft bringt Sie ein Bustransfer nach Milazzo, im Hotel begrüßt Sie Ihr Wanderführer und informiert Sie über den Ablauf der Wanderwoche.

    2. Tag: Wanderung zum Monte Guardia, dem Wachtberg der Liparen
    Nach dem Frühstück setzen Sie per Schiff nach Lipari über. Ihre erste Wanderung beginnt am Hafen und führt auf den nahen Monte Guardia (369 m). Anfangs der Küste entlang, wandern Sie durch Wein- und Obstgärten und werden immer wieder mit Ausblicken auf schöne Buchten und faszinierenden Panoramen belohnt. Nach einem unbeschwerlichen Aufstieg stehen Sie am höchsten Punkt Ihrer Wanderung und können bei guter Sicht alle sechs Nachbarinseln, sowie die Rauchschwaden des nahen Vulcano bewundern. In früheren Zeiten stand an diesem Punkt ein ständig bemanntes Wachhaus, um bei der Annäherung feindlicher Schiffe die Bevölkerung durch Feuerund Rauchsignale zu warnen. Wanderzeit ca. 3-4 Stunden, ca. 350 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Mittel

    3. Tag: Vulcano, die Schmiede der Götter
    Morgens setzen Sie von Lipari aus mit dem Schiff nach Vulcano über. Schwefeldämpfe, heiße Schlammbäder und faszinierende Steinformationen
    in allen erdenklichen Farbtönen garantieren eine fast surrealistische Atmosphäre. 1888 wurde die Insel das letzte Mal durch heftige Eruptionen erschüttert. Sie durchqueren die Insel über die Hochebene von Piano, auf der Sie immer wieder auf Ziegen- und Schafherden treffen, die sich auf saftigen Weiden tummeln. Entlang der wilden Westküste führt Sie der Weg zum Höhepunkt der heutigen Wanderung, dem Gran Cratere (391 m). Der überwältigende Blick in den Krater, die weißen Dampffahnen und die schwefelgelben Ablagerungen der Fumarolen lohnen die Mühen des Aufstiegs! Wanderzeit ca. 3-4 Stunden, ca. 400 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Mittel

    4. Tag: Salina, die grüne Insel
    Heute lernen Sie die zweitgrößte der Liparischen Inseln kennen. Mit dem Schiff gelangen Sie auf die fruchtbare Nachbarinsel Salina, die wegen Ihrer üppigen Vegetation auch die grüne Insel genannt wird. Sie besteigen den Fossa delle Felci, einen der zwei alten Vulkane, von dessen höchstem Punkt aus Sie einen herrlichen Rundblick über den gesamten Archipel haben. Vorbei an alten Steinmauern, den unzähligen Kapern-Büschen und den Weinstöcken mit den berühmten Malvasia-Trauben geht es anschließend hinunter nach Santa Maria. Vor der Rückfahrt nach Lipari besteht noch die Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad im Meer. Wanderzeit ca. 4-5 Stunden, ca. 950 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Schwer

    5. Tag: Stromboli, der Leuchtturm der Antike
    Stromboli, die wohl spektakulärste der Äolischen Inseln, ist ein Wanderziel der ganz besonderen Art. Zunächst bringt Sie ein Boot zur Insel Panarea, wo Sie eine kurze Wanderung durch die gepflegte Kulturlandschaft unternehmen. Weiter geht es über das Ionische Meer zu Ihrem eigentlichen Ziel auf Stromboli. Mit einem einheimischen Vulkan-Führer können Sie den feuerspeienden Berg bis zu seinem Gipfel besteigen und das seltene Naturschauspiel der regelmäßigen Lava-Eruptionen bestaunen. Über die weiten Lavafelder geht es bequem wieder bergab zum unteren Bereich des Vulkanmassivs und zum Hafen, wo die nächtliche Rückfahrt zu einem unvergleichlichen Erlebnis wird. Wanderzeit ca. 4-5 Stunden, ca. 900 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Schwer

    6. Tag: Wanderung durch den wilden Westen Liparis
    Nach einer kurzen Anfahrt beginnt Ihre Wanderung in Pianconte und führt Sie anfangs durch typische liparische Dörfer bis zur „Terme di San Calogero“. Vor 3.500 Jahren in Betrieb genommen, zählt diese Anlage zu den ältesten Dampfbädern der Welt. Über gepflasterte Wege erreichen Sie die Küste und wandeln auf uralten Pfaden durch eine ausgedehnte Grassteppe. Das Meer, die vorgelagerten Inselchen und die zerklüftete Steilküste machen diese Wanderung zu einem einzigartigen landschaftlichen Erlebnis. Wanderzeit ca. 3-4 Stunden, ca. 300 Höhenmeter im Auf- und 150 Höhenmeter im Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Leicht

    7. Tag: Zur freien Verfügung – Überfahrt nach Milazzo

    Heute steht Ihnen ein wohlverdienter Ruhetag zur persönlichen Gestaltung zur Verfügung. Ganz nach Lust und Laune können Sie die Sehenswürdigkeiten der Umgebung auf eigene Faust erkunden. Am Nachmittag erfolgt die Überfahrt nach Milazzo, wo Sie noch einmal übernachten.

    8. Tag: Heimreise
    Heute heißt es Abschied nehmen. Ein Transferbus bringt Sie zum Flughafen nach Catania, von wo aus Sie die Heimreise antreten.


    Hotel

    Ihre Hotels auf den Liparischen Inseln - Details anzeigen

    Ihre Hotels auf den Liparischen Inseln

    Sie übernachten in 3-Sterne-Hotels, alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Sat-TV ausgestattet.

    Wir haben die folgenden Hotels für unsere Gruppe vorgesehen (Änderungen bleiben vorbehalten):
    Lipari: Hotel Oriente
    Milazzo: Hotel Petit

    Infos anfordern

    Weitere Informationen zu der Reise
    Liparische Inseln - Wanderreise

    Die Inseln des Feuergottes
    per Mail
    Name:
    E-Mail*:
    Meine Fragen:
     Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.
     
    oder auf dem Postweg
      Herr Frau
    Vorname:
    Name*:
    Straβe*:
    PLZ*:
    Ort*:
    E-Mail:
    Meine Fragen:
     Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.
     

    zur Buchung

    Ich möchte die folgende Reise buchen:
    Liparische Inseln - Wanderreise

    Die Inseln des Feuergottes

    Abflughafen und Termin*
    München 18.04.19 bis 25.04.19
    Berlin 18.04.19 bis 25.04.19
    München 12.06.19 bis 19.06.19
    Unterbringung*: Doppelzimmer Einzelzimmer
    Gewünschte Zusatzleistungen:
    z.B. Bahnanreise zum Flughafen (Rail & Fly), Ausflüge etc.:

    1. Reiseteilnehmer/in
      Frau Herr
    Vorname*:
    Nachname*:
    Straβe*:
    PLZ*:
    Ort*:
    Geburtsdatum*:
    E-Mail*:
    Telefon*:
    WICHTIG: Bitte geben Sie möglichst eine Handynummer an, damit wir Sie in dringenden Fällen, wie zum Beispiel bei Flugzeitenänderungen, auch kurzfristig erreichen können.

    2. Reiseteilnehmer/in

      Frau Herr
    Vorname:
    Nachname:
    Straβe:
    PLZ:
    Ort:
    Geburtsdatum:
    E-Mail:
    Telefon:

    Pauschalreiserichtlinien
    Das Formblatt (Anlage 11 zu Art. 250 EGBGB) zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs habe ich zur Kenntnis genommen.

    Reisebedingungen
     Die für diese Reise gültigen Reiseinformationen, Leistungsbeschreibungen und die Reisebindingungen habe ich gelesen und erkenne diese an. Mit meiner Anmeldung biete ich dem Veranstalter alpetour Touristische GmbH den Abschluss eines Reisevertrages an. Der Vertrag kommt mit der schriftlichen Bestätigung zustande. Mit meiner Anmeldung erkläre ich zudem, dass ich für die Vertragsverpflichtungen aller oben aufgefürten Personen einstehe. Die Firma alpetour Touristische GmbH speichert meine Daten ausschlieβlich zu eigenen geschäftlichen Zwecken und gibt diese nicht an Dritte weiter.
     Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.
    Nach Zusendung Ihres Buchungsauftrags überprüfen wir die Verfügbarkeit der gewünschten Flug- und Hotelkontingente und senden Ihnen binnen 48 Stunden eine Buchungsbestätigung.

    Persönliche Beratung

    Wir beraten Sie gerne

     

    Tel. +49 (0)8151 / 775 222

    urlaubsreisen(at)alpetour.de

     

    Mo-Fr 09.00 - 18.00 Uhr

    Urlaubsreisen-Finder

    Bitte wählen Sie eine oder mehrere Optionen für Ihre Wunschreise:
    In welchem Bundesland leben Sie?
    Wann möchten Sie reisen?
    Was möchten Sie erleben?
    Wohin möchten Sie reisen?

     

     

    Aktuelle Angebote per E-Mail

    Datenschutz