Reiseinfo

Georgien - Wanderreise

Unvergesslich - Bergregion des Großen Kaukasus

Von den wilden, schroffen Tälern und tiefgrünen Wäldern umgeben, fasziniert die Region Swanetien seine Besucher. Besonders für Naturliebhaber hat die Gebirgslandschaft im nordwestlichen Georgien einiges zu bieten: Es erwarten Sie eindrucksvolle Bergmassive, wunderschöne Gletscher und unvergessliche Abenteuer. Entdecken Sie bei abwechslungsreichen Wanderungen die atemberaubende Landschaft und genießen Sie spektakuläre Ausblicke. Bei Ihren Übernachtungen in malerischen Bergdörfern erleben Sie die herzliche Gastfreundschaft der Swanen, und bekommen authentische Einblicke in den Alltag der Bewohner dieser einzigartigen Bergregion.

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Tiflis mit Lufthansa (teilweise Umsteigeverbindung)
  • Aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und aufgegebenes Bordgepäck
  • 8 x Übernachtung/Frühstück im 3-4 Sterne-Hotels in Tiflis, in Gästehäusern und Pensionen in Swanetien
  • 7x Abendessen
  • Rundreise und Transfers vor Ort in modernen (Klein-) Bussen
  • permanente deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Tiflis zuzüglich einheimischem Wanderführer in Swanetien
  • Begleitung durch Tragtiere auf der Trekkingetappe von Mestia nach Uschguli

Abflughäfen und Reisezeiten

München29.07.19-06.08.19

1389 €

Frankfurt29.07.19-06.08.19

1449 €

Düsseldorf29.07.19-06.08.19

1449 €

Hamburg29.07.19-06.08.19

1449 €

Preise pro Person im Doppelzimmer

Zuschläge

  • Einzelzimmer € 245-
  • Bahnfahrt vom Heimatort zum Flughafen und zurück € 75,-
  • weitere Abflughäfen auf Anfrage

 

Anforderungsprofil der Wanderungen

  • Schwierigkeitsgrad: Schwer
    Das Anforderungsprofil gibt jeweils den Gesamtcharakter der Reise wider, einzelne Tagesetappen können auch davon abweichen. Die Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Reiseprogramm

Georgien - Wanderreise

Unvergesslich - Bergregion des Großen Kaukasus


1. Tag: Anreise

Abendflug mit Lufthansa (Direktflüge ab/bis München, Umsteigeverbindung ab/bis Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg) nach Tiflis.

2. Tag: Tiflis–Swanetien
Ankunft in den frühen Morgenstunden in der georgischen Hauptstadt. Nach der Begrüßung am Flughafen durch Ihre örtliche Reiseleitung bringt Sie ein Bus zunächst zu einem Hotel im Zentrum der Stadt, hier bleibt Ihnen etwas Zeit zur Ruhe und Erholung. Am Vormittag beginnt Ihre Überlandfahrt nach Swanetien, wo Sie in der Bergregion des Großen Kaukasus unvergessliche Tage erwarten. Abends erreichen Sie das Dorf Betscho, welches auf 1.600 m Höhe gelegen ist. Sie verbringen zwei Nächte in einem örtlichen Gästehaus.

3. Tag: Wanderung zum Wasserfall von Uschba
Ihre erste Wanderung führt Sie zum Wasserfall von Uschba. Atmen Sie die klare Höhenluft ein und genießen Sie die atemberaubende Landschaft. Bei guter Sicht haben Sie einen herrlichen Blick auf den eindrucksvollen Doppel-Gipfel des 4.700 m hohen Uschba. Abends übernachten Sie erneut in Betscho.Wanderzeit ca. 5-6 Stunden, ca. 900 Höhenmeter im Auf- und im Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Mittel

4. Tag: Betscho – Lendscheri – Mestia
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung durch das Betscho Tal. Anschließend bringt Sie der Bus ins Dorf Lendscheri, wo Sie die Erzengelkirche aus dem 14. Jh. besichtigen. Das Ziel Ihrer heutigen Etappe ist Mestia, das für seine Wehrtürme bekannt ist, die im swanetischem Architekturstil errichtet wurden. Sie übernachten in einem Gästehaus in Mestia.Wanderzeit ca. 4-5 Stunden, ca. 900 Höhenmeter im Auf- und im Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Mittel

5. Tag: Mestia – Heshkili - Mulakhi – Adishi
Nach der Fahrt zum Dorf Heshkili beginnt der reizvollste Abschnitt Ihrer Tour. Begleitet von Tragtieren, die den Gepäcktransport übernehmen, tauchen Sie in die Abgeschiedenheit dieser einzigartigen Gebirgslandschaft ein. Sie wandern zunächst zum Dorf Adishi. Der Weg führt weiter zum Dorf Mulakhi, danach steigen Sie auf 2.439 m Höhe zum Adishi-Pass hinauf. Anschließend führt der Pfad über üppige Bergwiesen bis hin zu einem malerischen Fichtenwald. Nach der Überquerung eines Baches gelangen Sie nach ca. 45 Minuten in die Adishi-Schlucht. Von dort aus ist es nicht mehr weit bis ins wundervoll gelegene Bergdorf Adischi. Dort übernachten Sie in einem Gästehaus. Wanderzeit ca. 5-6 Stunden, ca. 900 Höhenmeter im Auf- und 300 Höhenmeter im Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Schwer

6. Tag: Adishi – Iprali
Die heutige Wanderung führt Sie über den Tschunteri-Pass nach Iprali. Zunächst wandern Sie entlang des Ufers des Flusses Adicshischala in Richtung Norden. Genießen Sie dabei den spektakulären Blick auf den Adishi Gletscher. Nach einem leichten Anstieg überqueren Sie den Fluss mit Hilfe Ihrer Tragtiere. Danach folgt ein steiler Aufstieg hinauf zum Pass auf 2.722 m. Der Abstieg führt zunächst über grüne Almen und anschließend entlang des Flusslaufes des Khaldechala wieder aus dem Tal hinaus. Nachdem Sie Khalde, einen der kleinsten Orte der Region, durchquert haben, erreichen Sie nach kurzer Zeit Iprali. Dort übernachten Sie in einem kleinen Gästehaus bei einer georgischen Familie. Wanderzeit ca. 7-8 Stunden, ca. 700 Höhenmeter im Auf- und 1000 Höhenmeter im Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Schwer

7. Tag: Iprali – Uschguli – Shkhara Gletscher
Am heutigen Tag lernen Sie die Region rund um Uschguli kennen. In Europas höchstgelegenen Dorf Uschguli, das malerisch auf über 2.000 m Höhe thront und von mittelalterlichen Wehrtürmen umgeben ist, scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Auf Ihrer Wanderung zum Schchara-Gletscher erwarten Sie einzigartige Naturerlebnisse und ein wunderschöner Ausblick auf den breiten Gipfel des Schchara, der mit einer Höhe von rund 5.200 m der höchste Berg Georgiens ist. Es bleibt noch Zeit zum Besuch der Lamaria Kirche, bevor Sie in Uschguli im Gästehaus Ihre Zimmer beziehen. Bei einem Abendessen lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen. Wanderzeit ca. 6-7 Stunden, ca. 700 Höhenmeter im Auf- und im Abstieg, Schwierigkeitsgrad: Mittel

8. Tag: Uschguli – Tiflis
Heute können Sie sich bei einer mehrstündigen Überlandfahrt über den Zagaro Pass nach Tiflis ein wenig ausruhen, die beeindruckende Landschaft um sich herum genießen, und die vergangenen Wandertage noch einmal im Geiste Revue passieren lassen. Bei einem gemeinsamen Abschiedsabendessen mit georgischen Spezialitäten lassen Sie eine spannende und vielseitige Wanderwoche ausklingen. Sie übernachten in Tiflis.


9. Tag: Heimreise

Ein Transferbus bringt Sie in den frühen Morgenstunden zum Flughafen, von wo aus Sie die Heimreise antreten.


Hotel

Ihre Unterkünfte während Ihrer Georgien Wanderreise - Details anzeigen

Ihre Unterkünfte während Ihrer Georgien Wanderreise

In Tiflis übernachten Sie in 3 bis 4-Sterne-Hotels, in Swanetien erfolgt die Unterbringung in privaten Gästehäusern und Pensionen. Wir haben die folgenden Unterkünfte vorgesehen:
Tiflis: Hotel Tekla Palace
Becho: Becho House
Mestia: Villa Mestia
Adischi: Elisabeth`s Guesthouse
Iprali: Privatunterkünfte
Ushguli: Hotel Koshki

Infos anfordern

Weitere Informationen zu der Reise
Georgien - Wanderreise

Unvergesslich - Bergregion des Großen Kaukasus
per Mail
Name:
E-Mail*:
Meine Fragen:
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.
 
oder auf dem Postweg
  Herr Frau
Vorname:
Name*:
Straβe*:
PLZ*:
Ort*:
E-Mail:
Meine Fragen:
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.
 

zur Buchung

Ich möchte die folgende Reise buchen:
Georgien - Wanderreise

Unvergesslich - Bergregion des Großen Kaukasus

Abflughafen und Termin*
München 29.07.19 bis 06.08.19
Frankfurt 29.07.19 bis 06.08.19
Düsseldorf 29.07.19 bis 06.08.19
Hamburg 29.07.19 bis 06.08.19
Unterbringung*: Doppelzimmer Einzelzimmer
Gewünschte Zusatzleistungen:
z.B. Bahnanreise zum Flughafen (Rail & Fly), Ausflüge etc.:

1. Reiseteilnehmer/in
  Frau Herr
Vorname*:
Nachname*:
Straβe*:
PLZ*:
Ort*:
Geburtsdatum*:
E-Mail*:
Telefon*:
WICHTIG: Bitte geben Sie möglichst eine Handynummer an, damit wir Sie in dringenden Fällen, wie zum Beispiel bei Flugzeitenänderungen, auch kurzfristig erreichen können.

2. Reiseteilnehmer/in

  Frau Herr
Vorname:
Nachname:
Straβe:
PLZ:
Ort:
Geburtsdatum:
E-Mail:
Telefon:

Pauschalreiserichtlinien
Das Formblatt (Anlage 11 zu Art. 250 EGBGB) zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs habe ich zur Kenntnis genommen.

Reisebedingungen
 Die für diese Reise gültigen Reiseinformationen, Leistungsbeschreibungen und die Reisebindingungen habe ich gelesen und erkenne diese an. Mit meiner Anmeldung biete ich dem Veranstalter alpetour Touristische GmbH den Abschluss eines Reisevertrages an. Der Vertrag kommt mit der schriftlichen Bestätigung zustande. Mit meiner Anmeldung erkläre ich zudem, dass ich für die Vertragsverpflichtungen aller oben aufgefürten Personen einstehe. Die Firma alpetour Touristische GmbH speichert meine Daten ausschlieβlich zu eigenen geschäftlichen Zwecken und gibt diese nicht an Dritte weiter.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.
Nach Zusendung Ihres Buchungsauftrags überprüfen wir die Verfügbarkeit der gewünschten Flug- und Hotelkontingente und senden Ihnen binnen 48 Stunden eine Buchungsbestätigung.

Persönliche Beratung

Wir beraten Sie gerne

 

Tel. +49 (0)8151 / 775 222

urlaubsreisen(at)alpetour.de

 

Mo-Fr 09.00 - 18.00 Uhr

Urlaubsreisen-Finder

Bitte wählen Sie eine oder mehrere Optionen für Ihre Wunschreise:
In welchem Bundesland leben Sie?
Wann möchten Sie reisen?
Was möchten Sie erleben?
Wohin möchten Sie reisen?

 

 

Aktuelle Angebote per E-Mail

Datenschutz