Radreisen
Radreisen
 
 
Reise filtern
Pressmind Bild-ID : 859579
10.10.2020 - 16.10.2020

E-Bike Reise Elsass

Frankreich

  • Genuss und Kultur
  • Leih-E-Bikes und Gepäcktransport
  • leichte Touren
7 Tage
ab 1098 €
Pressmind Bild-ID : 1298094
13.10.2020 - 18.10.2020

E-Bike Reise Piemont

Italien

  • Übernachtung auf Landgütern
  • Leih-E-Bikes und Gepäcktransport
  • leichte bis mittlere Touren
6 Tage
ab 1199 €

E-Bike-Reisen zu Ferienterminen

Radwandern mit dem E-Bike: Eine komplett neue Art des Reisens oder eine neue Dimension des Reisens, erleben Sie die "Liebe auf den ersten Tritt".

Gehören Sie zu den Menschen, die Spaß an der Bewegung im Freien haben, ohne dabei das Gefühl zu haben sportliche Höchstleistungen erbringen zu müssen?

Bei der Reise mit dem E-Bike, oder genauer gesagt dem Pedelec, erleben Sie eine ganz neue Art des Reisens. Das Fahrgefühl und die Fahrtechnik sind gleich wie beim normalen Fahrrad fahren - der kleine, aber feine Unterschied liegt in einem Schalter am Lenker. Hier stellen Sie ein, mit welcher Motorleistung ihre Pedalumdrehung unterstützt wird. Je nach Fitnesszustand oder Steigung wählen sie aus drei Einstellungen, die das Fahren bei jedem Gelände, bei jeder Steigung und sogar bei Gegenwind zu einem Genuss werden lässt.

Der am Fahrrad befestigte Akku unterstützt jeden Tritt bis zum Dreifachen der eingesetzten Kraft und bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km /h. Das entspricht einer zusätzlichen Leistung von bis zu 300 Watt: Unterschiedliche Ausdauer- und Fitnesslevels innerhalb einer Gruppe werden damit spielend ausgeglichen, selbst bei der Tour de France könnten Sie am Berg ohne große Kraftanstrengung neben den Profis herfahren.

Die modernen E-Bike Akkus sorgen für eine Reichweite bis zu 100 km und können ganz einfach abends im Hotel an der Steckdose wieder aufgeladen werden.
Es ist ein Genuss, diese komplett neue Art des Radfahrens kennen zu lernen. Egal, ob jung oder alt, sportlich oder eher gemütlich unterwegs, alle haben  gleich viel Spaß, die schönen Natur- und Kulturlandschaften kennen zu lernen. Die Freude, sich die Sehenswürdigkeiten der  Region zu erradeln, führt zu einer ganz neuen Dimension des Reisens. Wie anders ist das Gefühl, in ein mittelalterliches Kloster oder ein Weingut „einzuradeln“, als mit Bus oder Auto anzufahren. Der energiegeladene Tritt in die Pedale und die dabei gefühlte „Leichtigkeit des Seins“  beinhalten ein hohes Maß an Suchtpotential!

Sie haben vorab Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Manuel Oberem
Tel: +49 (0) 8151 / 775-222
Fax: +49 (0) 8151 / 775-23222
m.oberem@alpetour.de

Weitere Reisethemen für Ihre Urlaubsreise:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk